Hochstabile Bauteile aus dem 3D-Drucker für Industrieanwendungen und Funktionsteile.

Hochstabile Bauteile aus dem 3D-Drucker für Industrieanwendungen und Funktionsteile.

Lernen Sie die neuen Materialien für den 3D-Druck kennen :
Karbonfaser, Kevlar®, Glasfaser, HT-Glasfaser und Onyx.

Mit dem Mark Two fertigen Sie Bauteile aus Kunststoff die so stabil wie Aluminium sind - über Nacht, auf Ihrem Schreibtisch.

Wie das funktionieren soll?

Lesen Sie jetzt mehr.

 

 

 

 

 

 

Mark Two 3D-Drucker

Mark Two 3D-Drucker von Markforged

 

Der Mark Two, der Firma Markforged bietet ein einzigartiges System. In das Grundmaterial Nylon oder Onyx wird eine Endlosfaser integriert. Diese automatische Faserverstärkung optimiert Ihre 3D gedruckten Bauteile.

Dadurch erhalten Sie eine Verbindung die 27x steifer ist, als 3D gedrucktes ABS- Material.
Der Mark Two kombiniert die Flexibilität der additiven Fertigung mit der Festigkeit von Karbon, Glasfaser, Hochtemperatur Glasfaser und Kevlar.

Entscheidend für die unvorstellbare Stabilität ist die Endlosfaser, die in das gesamte Bauteil gelegt wird.
Dadurch werden die auftretenden Zug- und Druckkräfte optimal im 3D-Bauteil verteilt. Ist die Faser unterbrochen, kann dies nicht mehr geschehen. Deshalb ist die Endlosfaser für die Stabilität so wichtig.

Dabei unterstützt Sie die einzigartige Eiger-Software von Markforged.


Die Technologie ist patentiert und bietet bislang nur der Mark Two. Der einzige 3D-Drucker, der direkt aus CAD-Daten stabile und steife Bauteile drucken kann.

Onyx - das Hochleistungsmaterial

 Halterungen aus Onyx mit Gewindeeinsätzen


Materialvergleich Markforged

Materialvergleich Mark Two


Überdenken Sie Ihre konventionelle Fertigung und halten Sie 
formstabile Bauteile innerhalb weniger Stunden in Ihren Händen.

Konstruieren Sie Lehren, Aufnahmen, Vorrichtungen, Montagehilfen,
Werkzeuge, Funktionsbauteile und funktionierende Prototypen.
Fertigen Sie diese schnell und ohne Aufwand, aus dem 3D-Drucker
– stabiler als jeder Kunststoff aus dem herkömmlichen FFF – Druckverfahren.

Die gefertigten Bauteile haben ein höheres Stabilitäts-Gewichtsverhältnis als 6061-T6 Aluminium.


Fertigen Sie Ihre Bauteile nach Ihren Bedürfnissen.
Markforged unterstützt Sie mit unterschiedlichen Materialien und Eigenschaften.


Folgende Materialien stehen zur Verfügung:

  • Grundmaterial Nylon/PA 6 – stabiler und flexibler Kunststoff
  • Grundmaterial Onyx/PA6 – extrem stabiler Kunststoff mit exzellenter 
Optik 
und feinsten Kohlefasern, für eine höhere Stabilität
  • Karbonfaser – höchstes Festigkeits-Gewichts-Verhältnis 
 
  • Kevlar ® – höchste Abriebfestigkeit  
  • Glasfaser – bestes Festigkeits-Kosten-Verhältnis 

  • Hoch-Temperatur Glasfaser – ideal für Automobilindustrie, Luftfahrt und andere Industrien, wo Materialien mit hoher Wärmeformbeständigkeit benötigt werden 


Jetzt den einzigartigen, patentierten 3D-Drucker Mark Two bei JUST3DP vergleichen.


Das neue Material im 3D-Druck

Onyx von Markforged

Bei Onyx verschmelzen die mechanischen Eigenschaften von Nylon PA 6 mit der exzellenten Optik und Stabilität von Karbon. Onyx wird zur Verstärkung Mikrokarbon beigemischt.

Durch diese Faserverstärkung erreichen Sie eine höhere Formstabilität und Flächenstabilität. Dieses Hochleistungsmaterial hat eine Zähigkeit wie Nylon, die Steifigkeit eines faserverstärkten Kunststoffs und eine Wärmeformbeständigkeit von 145° Celsius.

 

Kugelgelenk mit Karbonfaser verstärkt

Mark-Two-Kugelgelenk-Kohlefaser


Onyx – höchste Leistung für professionelle Anwendungen; gedruckt mit dem Mark Two von Markforged.

Anwendungsbeispiele für Onyx


Starke, verschleißfeste Werkzeuge

Dixon Valve ist ein Armaturenhersteller und fertigt Robotergreifer aus Onyx, um unterschiedliche Gewindestücke besser zu greifen.
Onyx ist deutlich verschleißfester als ABS. Die Lebensdauer der Greifer wurde durch den Einsatz dieses revolutionären Materials um ein vielfaches verlängert. 

Robotergreifer aus Onyx

 

 

 "Mit Onyx können wir das Gewicht unserer Roboter reduzieren und dadurch noch größere und schwerere Teile greifen."

– Rodney Everett, Automation Technican.



 Individuelle Steckergehäuse

Media Blackout fertigt einzigartige Kabeldesigns und Steckergehäuse für spezielle High-End Kameras und Fotozubehör. Mit dem Onyx Druckmaterial können jetzt noch schnellere kundenspezifische Lösungen angeboten, die langlebig sind und hervorragend aussehen. 

Steckergehäuse Markforged

 

"Ich denke, wir werden nur
 noch Onyx benutzen...
Es hilft uns Bauteile für unsere Anwendungen zu fertigen,

die wir direkt einbauen und verkaufen können." 
-Alan Rencher, Founder



Onyx Druckmaterial

So fertigen Sie Bauteile, die Sie auch so konstruiert haben. Zusätzlich können Sie Onyx auch mit den Endlosfasern Karbon, Kevlar® oder Glasfaser verstärken. Solche Bauteile leisten erheblich mehr, als herkömmlich 3D gedruckte Bauteile.

 

JUST3DP bietet Ihnen mit dem Mark Two und dessen Materialien eine Komplettlösung für industrielle Bauteile.


Mark Two Live Demo 

Sie sind herzlich eingeladen, den Mark Two Kohlefaser 3D Drucker in Kornwestheim bei JUST3DP live zu erleben.

  • Kontaktieren Sie uns und bringen Sie Ihre Fragen und Anwendungen mit.
  • Nehmen Sie interessante 3D gedruckte Anwendungsbeispiele in die Hand und spüren Sie die Festigkeit der Bauteile.
  • Wir zeigen Ihnen die Fertigung, die Eiger Software und die Handhabung des Materials.

 

Sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Ihr Feedback!

 

Ob Sie einen 3D-Drucker für den Modellbau, zum Anfertigen von Prototypen
oder für Ihr Hobby benötigen,bei JUST3DP werden Sie sicher fündig.
Wenn Sie unsicher sind, welches Modell zu Ihren Anforderungen passt,
wenden Sie sich an unsere kompetenten Berater.